• CLS-Klasse

    CLS-Klasse

2004 hat Mercedes-Benz mit dem CLS das Segment der viertürigen Coupés begründet und damit seine Führungsrolle im Automobildesign unterstrichen. Der CLS verband erstmals die Eleganz und Dynamik eines Coupés mit dem Komfort und der Funktionalität einer Limousine. Außerdem bot er als erstes Fahrzeug auf Wunsch einen dynamischen Voll-LED-Scheinwerfer und wurde damit zur Licht-Ikone.

2012 setzte Mercedes-Benz den Erfolg des CLS mit dem CLS Shooting Brake fort. Mit diesem sportlichen Fünftürer bewies die Premiummarke aus Stuttgart erneut ihre konzeptionelle Kreativität. Als außergewöhnliche Form eines Sportwagens mit fünf Sitzplätzen und einer großen Heckklappe ist der CLS Shooting Brake ein attraktiver Begleiter für aktive Menschen, die nicht dem Mainstream folgen und zum stilvollen Reisen weder auf Sportlichkeit noch auf Laderaum verzichten möchten. Damit setzte der Shooting Brake einen weiteren Glanzpunkt in der Linie innovativer Luxus-Fahrzeuge von Mercedes-Benz.

Sowohl das CLS Coupé als auch der CLS Shooting Brake haben sich längst als Stil-Ikonen mit besonderer Strahlkraft etabliert.

Quelle: media.daimler.com

Der CLS in unserem Bestand:

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.