• SLC

    SLC

Das Vorbild unter den kompakten Roadstern hat einen neuen Namen und tritt als SLC technisch und optisch deutlich optimiert an. Die Namensänderung verweist auf die traditionell enge Verwandtschaft mit der C-Klasse, mit ihr teilt sich der Roadster viele Elemente seiner Technik. 

Im Zuge der Modellpflege haben die Mercedes-Benz Designer die sportliche Optik des Kult-Roadsters weiter geschärft. Dazu trägt besonders die neue Frontpartie bei. Die steil stehende Kühlermaske streckt zugleich die gepfeilte Motorhaube.

Das Variodach des SLC verbindet Open-Air-Fahrspaß mit ungetrübtem Komfort bei Schlechtwetter. Jetzt ist die Bedienung des elektrohydraulisch angetriebenen Dachs noch komfortabler. Wenn beim Öffnen oder Schließen des Dachs verkehrsbedingt losgefahren werden muss, kann der im Stand begonnene Vorgang bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 40 km/h fortgesetzt werden.

Nach wie vor einzigartig im SLC ist das Panorama-Variodach mit MAGIC SKY CONTROL – dieses Glasdach wird auf Knopfdruck hell oder dunkel geschaltet. Damit ermöglicht es jederzeit Open-Air-Gefühl, spendet aber während heißer Sonnenstunden auf Wunsch wohltuenden Schatten.

Quelle: www.media.daimler.de

Ihr Vertriebsteam

Ihr Vertriebsteam

Vertrieb / Service

Tel: +49 7461 1789 74
oder +49 7461 1789 79

E-Mail senden