• Vito

    Vito

Selbstbewusst und unverwechselbar kommt der Mercedes-Benz Vito daher. Mit engen und gleichmäßigen Karroseriefugen macht er sowohl als Kastenwagen, Mixto oder Tourer eine gute Figur.

Der Vito bietet eine für die Fahrzeugklasse ungewöhnlich hochwertige Anmutung. Großes Raumangebot, komfortable Sitze und höchste Bediensicherheit sprechen für den Mid-Size Van.

Die Rückfahr­kamera unterstützt den Fahrer beim Rangieren. Mit der Funktion Kupplungszoom zoomt die Kamera auf den Kugelkopf der Anhängerkupplung und unterstützt den Fahrer mit speziellen Hilfslinien beim Ankuppeln eines Anhängers.

Den Mercedes-Benz Vito gibt es in drei unterschiedlichen Modellvarianten: Kastenwagen, Mixto und Tourer.

Zu den Modellen


Der Mercedes-Benz Vito ist der vielseitige Vollprofi unter den Transportern. Sowohl für die Personenbeförderung als auch für den Transport von Ladung, ist der Kleintransporter Vito perfekt geeignet. Die Vielseitigkeit des Mercedes-Kleinlasters wird durch drei Längen und drei Antriebssystemen, Vorderradantrieb, Hinterradantrieb und Allradantrieb, deutlich. Der bewährte Hinterradantrieb ist die passende Lösung für alle Einsätze mit hohen Gewichten, hohen Anhängelasten sowie besonders hoher Fahrdynamik. Der Allradantrieb ist gefragt, wenn hohe Traktion auch unter widrigen Umständen oder abseits befestigter Straßen verlangt wird. Der Transporter im Mid-Size Segment ist als Kastenwagen ein Nutzlastriese seiner Klasse und kann bis zu 1.369 Kilogramm zuladen. Der Vito ist von außen kompakt, aber innen sehr geräumig. Mit seinem Ladevolumen von bis zu 7,4 m³, einer Ladefläche von bis zu 4,14 m² und einer Ladelänge von bis zu 3,01 m ist der Vito ideal für den städtischen Lieferverkehr. Aufgrund seines großen Raumangebots und seiner zuverlässigen Robustheit, kann der Vito einiges einstecken und ist ein geeignetes Handwerksauto oder Baustellenfahrzeug. Bis zu drei Europaletten passen in das funktionelle Nutzfahrzeug hinein. Der Vito Tourer ist ein weiterer Helfer der Vito Modellfamilie. Die Großraumlimousine entfaltet beim Personentransport sein ganzes Können. Dank den unterschiedlichen Ausführungen Vito Tourer BASE, Vito Tourer PRO und Vito Tourer SELECT und variablen Sitzkonzepten, bietet der Kleinbus reichlich Platz für bis zu neun Personen. Die dritte Modellvariante des Mercedes-Benz Vito ist der Vito Mixto, ein Kastenwagen mit Doppelkabine. Er verbindet die Vorteile des Kastenwagens mit den Vorteilen des Vito Tourer oder eines Kombis. Der Vito Mixto ist der ideale Partner für Personen, die Ladung und Personen transportieren möchten. Bis zu sechs Personen sowie Ladung in einem Laderaum von bis zu 4,5 m³ und einer Ladefläche von bis zu 2,66 m² hinter der Fondsitzreihe, finden darin Platz. Wer sich mit dem Vito beschäftigt, stellt schnell fest, dass der Vito ein echter, vielseitig einsetzbarer Allrounder ist, ob Handwerk, Handel und Gewerbe, ob Shuttleverkehr, Taxi oder Dienstleistungen. Nehmerqualitäten, breite Nutzungsmöglichkeiten und attraktives Design machen den Vito passend zum Einsatz, zur Branche und zur Transport- oder Beförderungsaufgabe - kurz gesagt, eine Lösung für die verschiedensten Anforderungen. Der Nutzlastriese ist unter anderem durch sein Design wirtschaftlich und sparsam. Gestreckte, leicht überspannte Linien signalisieren Dynamik und sorgen für niedrigeren Luftwiderstand. Das senkt den Kraftstoffverbrauch und verbessert die Fahrleistung. Egal welche Modellvariante des Vito in Frage kommt, alle Ausführungen bleiben deutlich unter der wichtigen Marke von zwei Metern: 1.910 mm Fahrzeughöhe bei Kastenwagen, Mixto und Tourer BASE, 1.890 mm Fahrzeughöhe bei Vito Tourer PRO und Vito Tourer SELECT. Damit passen alle Modelle in Waschanlagen, gängige Parkhäuser und Tiefgaragen. Der Midsize-Van Vito bietet praxisorientierte Serienausstattungen und innovative Sicherheits- und Assistenzsysteme. Als Beispiel hierfür ist der Seitenwind-Assistent in der Grundausstattung zu nennen. Aber auch sonst sind zahlreiche Serien- und Sonderausstattungselemente für viele Einsatzgebiete und Branchen, wie Handwerksbetriebe oder als Stadtlieferwagen, verfügbar. Das Sondermodell Vito WORKER stellt sich mit seiner nützlichen Ausstattung der Herausforderung einer schwierigen Ladesituation und eines hohen Transportvolumens. Die große, seitliche Schiebetür und eine besonders weit öffnende Heckklappe lassen ihn als Transportfahrzeug vieles meistern. Auch innen brauchen die Nutzer des Vito WORKER bei seiner robusten, halbhohen Innenverkleidung keine Samthandschuhe.