• SLC

    SLC

Lange Motorhaube, ein zurückgesetztes Passagierabteil und ein kurzes Heck sind die Schlüsselreize eines Roadsters. Diese vermittelt der sportliche Kultroadster SLC perfekt.

Der sportliche Gesamtcharakter des SLC wird auch im Interieur fortgeführt. Technische Funktionen sowie eine hochwertig-ästhetische Gestaltung prägen das Interieur des Roadsters.

Auch offen mit viel Komfort und dank AIRSCARF mit angenehmer Wärme. Diese Kopfraumheizung macht das Offenfahren auch bei niedrigen Temperaturen zum Vergnügen. 


Früher als SLK bekannt, präsentiert sich der Kultroadster von Mercedes-Benz unter neuem Namen und mit mehr Dynamik. Der kompakte SLC verbindet das unvergleichliche Fahrvergnügen eines Roadsters mit der Alltagstauglichkeit und dem hohen Komfort eines Coupés. Mit der Namensänderung von SLK zu SLC wird die enge Verwandtschaft zur C-Klasse deutlicher, mit der sich der sportliche Roadster viele Elemente seiner Technik teilt. Der Mercedes-Benz SLC bringt das Staunen zurück: expressives Design, maximale Performance und atemberaubender Motorsound – ein intensives Fahrerlebnis offen wie geschlossen. Open-Air-Fahrspaß bietet der SLC übrigens nicht nur im Sommer, sondern mit ungetrübtem Komfort zu jeder Jahreszeit und bei fast jedem Wetter. Möglich machen dies komfortable, intelligente Lösungen wie die von Mercedes-Benz entwickelte optionale Kopfraumheizung AIRSCARF. Auf Knopfdruck wird warme Luft wie ein unsichtbarer Schal um Schultern und Hals von Fahrer und Beifahrer gelegt. Dies sorgt für eine verlängerte Open-Air-Saison. Auch das elektrohydraulisch angetriebene Variodach des SLC sorgt für verlängerten, komfortablen Fahrspaß beim Roadster. Wenn beim Öffnen oder Schließen des Dachs verkehrsbedingt losgefahren werden muss, kann der im Stand begonnene Vorgang bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 40 km/h fortgesetzt werden. Das Variodach öffnet oder schließt in weniger als 20 Sekunden. Bei heißen Sonnenstunden dürfen sich Fahrer und Beifahrer weiterhin auf ein Open-Air-Gefühl freuen. Das nach wie vor einzigartige Glasdach MAGIC SKY CONTROL wird auf Knopfdruck hell oder dunkel geschaltet, um auf Wunsch für wohltuenden Schatten zu sorgen. Ob offen oder geschlossen, die Silhouette des SLC ist muskulös und aufsehenerregend dynamisch. Der optische Schwerpunkt liegt weit hinten und leitet den Blick zum kraftvollen Heck.


Mercedes-Benz SLC Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 10,7-7,7/6,2-4,9/7,8-5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 178-134 g/km; CO2-Effizienz: D-B.*

Die SLC Bestandsfahrzeuge bei Autohaus Riess:

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.