Der Mercedes-Benz Sprinter

Der Sprinter. 100 % für Dich.

Der Sprinter macht vieles möglich: Dank seiner beeindruckenden Variantenvielfalt können Sie besonders robuste Fahrzeuge, zum Beispiel für den Baustelleneinsatz, genauso konfigurieren wie luxuriös ausgestattete VIP-Shuttles – ganz, wie Sie es für Ihre Aufgabe brauchen. Für den ausgezeichneten Komfort der Passagiere sind alle 2er- und 3er-Sitzbänke als Komfortsitzbänke erhältlich. So fühlen sich bis zu 8 Passagiere plus Fahrer im Sprinter Tourer wohl. Bei Bedarf können für Gepäck, Material oder Werkzeug zusätzlich bis zu 3.500 kg angehängt werden.

Zukunftsweisend, effizient, zuverlässig.

Der Sprinter. Macht schwere Arbeit leichter mit der MBUX Sprachsteuerung und Mercedes PRO connect.


Fahrzeughighlights

Exterieur

Schön fürs Auge, noch schöner für die Arbeit. Schon optisch ist der neue Sprinter ein Highlight: Sein Design folgt dem modernen Mercedes-Benz Design-Konzept. Das Cockpit wurde ebenfalls neu gestaltet und überzeugt zum Beispiel mit intelligentem, modularem Ablagekonzept und KEYLESS-START.

Den Laderaum können Sie mit praktischen Optionen wie dem gewichtsoptimierten Kunststoffboden und den beladbaren Radkästen genau auf Ihre Anforderungen ausrichten. Die optionale Palettenabstützung in der Trittstufe der Schiebetür stabilisiert das Ladegut und ermöglicht eine effektivere Fixierung.

Interieur

Um die Arbeit so wirtschaftlich und angenehm wie möglich zu machen, sind für den Sprinter auf Wunsch ein Radio sowie Multimediasysteme und Konnektivitätslösungen erhältlich. Je nach Bedarf reicht das Angebot von dem Radio mit Bluetooth® Schnittstelle und Freisprechfunktion bis zum Multimediasystem mit hochauflösendem Touchscreen, schneller Festplattennavigation mit 3-D-Kartendarstellung und Smartphone-Integration.

Die Bedienung ist so, wie man sie sich wünscht: einfach. Die Multimediasysteme lassen sich zum Beispiel über den hochauflösenden Touchscreen oder das Multifunktionslenkrad bedienen. Alle Bedien- und Anzeigeelemente sind gut erreichbar und leicht ablesbar.

Komfort

Der Sprinter macht vieles möglich: Dank seiner beeindruckenden Variantenvielfalt können Sie besonders robuste Fahrzeuge, zum Beispiel für den Baustelleneinsatz, genauso konfigurieren wie luxuriös ausgestattete VIP-Shuttles, ganz, wie Sie es für Ihre Aufgabe brauchen.

Für den ausgezeichneten Komfort der Passagiere sind alle 2er- und 3er-Sitzbänke als Komfortsitzbänke erhältlich. So fühlen sich bis zu 8 Passagiere plus Fahrer im Sprinter Tourer wohl. Bei Bedarf können für Gepäck, Material oder Werkzeug zusätzlich bis zu 3.500 kg angehängt werden.

Sicherheit

Der Sprinter ist durch und durch auf Sicherheit ausgelegt. Die solide Basis dafür bildet sein Rohbau, der aufgrund seiner Konstruktion und der Materialzusammensetzung besonders stabil ist.

Dazu kommen zahlreiche Assistenzsysteme. Denn auch der erfahrenste Fahrer kommt in Situationen, in denen Unterstützung willkommen und hilfreich sein kann. Das Angebot reicht vom serienmäßigen Seitenwind-Assistenten bis zum Aktiven Brems-Assistenten und zum Spurhalte-Assistenten. 3 Kameralösungen, von der Rückfahrkamera mit Innenspiegelanzeige bis zur 360°-Kamera, verbessern auf Wunsch den ohnehin guten Überblick vom Fahrerplatz aus. Im Dunkeln leuchten die optional erhältlichen LED High Performance-Scheinwerfer die Fahrbahn weit und hell aus.

Technik

Der Mercedes-Benz Sprinter zeigt seine Wirtschaftlichkeit von Anfang an: mit seinem attraktiven Einstiegspreis und zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten, bei denen Sie genau das bestellen, was Sie wirklich brauchen.

Weil wir Gutes gerne noch besser machen, haben wir unsere Dieselmotoren weiter verbrauchsoptimiert. Zusätzliche Pluspunkte für die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens ergeben sich aus rund 50 kg mehr Nutzlast1. So verbindet der Sprinter einen sparsamen Kraftstoffverbrauch und intelligente Funktionalität zu einer rundum wirtschaftlichen Mobilitätslösung.

Der Mercedes-Benz Sprinter & eSprinter Kastenwagen

Der eSprinter Kastenwagen ist Ihre fortschrittliche Mobilitätslösung, wenn Ihr Fahrzeug vor allem planbare Touren im Stadtverkehr fährt. Mit seinem effizienten Elektroantrieb mit max. 85 kW (116 PS) ist er genauso zuverlässig, wirtschaftlich und flexibel, wie Sie es seit 25 Jahren von einem Sprinter erwarten dürfen. Sein Laderaumvolumen von 11 m³ wird durch den Elektroantrieb in keiner Weise eingeschränkt. Die Nutzlast beträgt bis zu 1.045 kg bei der serienmäßigen bzw. bis zu 891 kg bei der optionalen Batteriekapazität.

Der Mercedes-Benz Tourer

Er ist so vielseitig, dass Sie genau den richtigen für Ihre Transportaufgabe finden werden, und er sieht so gut aus, dass er positiv auffällt. Der Sprinter Tourer bietet mit 3 Fahrzeuglängen, 2 Dachhöhen und bis zu 3 Sitzreihen eine beeindruckende Vielfalt. Seine zahlreichen Fahrzeugvarianten und Ausstattungen ermöglichen wirtschaftliche Einstiegsfahrzeuge genauso wie sehr hochwertig ausgestattete Tourer mit Komfortsitzbänken und luxuriöser Innenverkleidung.

Das Mercedes-Benz Sprinter Pritschenfahrzeug

Der Sprinter. 100 % für Dich. Welche Transportaufgabe auch auf Dich wartet - der Sprinter Pritschenfahrzeug steht bereit. Vor 25 Jahren kam ein Transporter auf den Markt, der einem ganzen Fahrzeugsegment seinen Namen geben sollte: der Sprinter. Heute, ein Vierteljahrhundert später, markiert die aktuelle Generation immer noch die Spitze des Wettbewerbs. Und liefert weiter Trends.

Die Mercedes-Benz Sprinter Fahrgestelle

Eine solide Basis: Die Sprinter Fahrgestelle. Für Fahrzeuge mit dem neu erhältlichen Vorderradantrieb ergeben sich zum Beispiel ein günstiger Einstiegspreis und zusätzliche Nutzlast im Vergleich zu Fahrzeugen mit Hinterradantrieb. Fahrer profitieren vom intelligenten Bedien- und Anzeigekonzept sowie vom modularen Ablagekonzept, das sich wie die Auswahl an Multimedia- und Assistenzsystemen individuell auf die Fahrzeugnutzung abstimmen lässt.



1 In Verbindung mit Vorderradantrieb, im Vergleich zum Hinterradantrieb.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.