• Zukunft mit der Riess Gruppe

Lust auf 'ne #ZukunftMitStern? Geht klar! Dann komm zum Treffpunkt: Autohaus Riess. Starte Deine Karriere bei uns und werde ein #StarVonMorgen.


  • Autohaus Riess Ausbildungsstellen

Entdecke unsere aktuell verfügbaren Ausbildungsstellen. Gerne kannst Du Dich bei uns über unser Online-Bewerbungsformular bewerben.


  • Initiativbewerbung

Unter unseren offenen Ausbildungsstellen ist aktuell nichts passendes für Dich dabei? Wir freuen uns auch über eine Initiativbewerbung.


  • Autohaus Riess Karriere

Du hast deine Ausbildung bereits hinter Dir und möchtest Dich bei uns als Berufseinsteiger beweisen? Dann schau auf unsere Karriereseite.


Du möchtest Dich bei uns für eine Ausbildungsstelle bewerben? So einfach geht's:

Bewerbungsschritt 1:

  • Schritt 1: Arbeitsstelle auswählen

Bewerbungsschritt 2:

  • Schritt 2: Auf "Bewerben"-Button klicken

Bewerbungsschritt 3:

  • Schritt 3: Online-Bewerbungsformular ausfüllen

Bewerbungsschritt 4:

  • Schritt 4: Bewerbungsformular absenden

Offene Ausbildungsstellen#


Kaufmännische Ausbildungsberufe

  • Informationen zur Ausbildung

Voraussetzungen

  • Realschulabschluss mit guter Note in Mathematik (Hauptschulabschluss bei Fachkraft für Lagerlogistik)
  • Gute sprachliche Ausdrucksweise
  • Freundliches und kontaktfreudiges Auftreten
  • Spaß im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien
  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Selbstsicherheit

Keyfacts

  • Ausbildungsart: Duale Ausbildung (Berufsschule/Betrieb)
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Automobilkaufmann (m/w)

Automobilkaufmann (m/w)

Wer heutzutage ein Auto kauft, erwartet eine gründliche Beratung und vielfältige Serviceangebote. Automobilkaufleute informieren ihre Kunden rund um den Autokauf. Ihr Arbeitsplatz ist aber auch im Büro, wo sie z. B. Fahrzeuge und Teile bestellen, Kauf-, Leasing- oder Garantieverträge vorbereiten, Rechnungen prüfen und Marktdaten auswerten. Sie beschaffen alle notwendigen Informationen und Materialien, die ein Autohaus benötigt, damit der Betrieb „läuft“. Während der Ausbildungszeit durchläufst Du bei uns die Abteilungen Zentrale, Verkauf, Serviceannahme, Lager, Disposition, Finanzbuchhaltung, Controlling, Fakturierung und Kasse. Hierbei lernst Du alle Abläufe und Prozesse im Autohaus kennen.

  • Büromanagement (m/w)

Kauffrau für Büromanagement (m/w)

Zu deinem Aufgabenbereich zählen unterschiedlichste Bürotätigkeiten – von der Buchhaltung über die Kundenkommunikation bis hin zu verschiedenen Sekretariatsaufgaben. Genau wie die Automobilkaufleute lernst Du in der Ausbildung die verschiedenen Abteilungen und Prozesse im Autohaus kennen. Kaufleute für Büromanagement arbeiten hauptsächlich im Bereich Verwaltung und Organisation.

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

In der Lagerlogistik wirkst Du bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit, führst Bestandskontrollen und Maßnahmen der Bestandspflege durch und bearbeitest Versand- und Begleitpapiere. Du lernst den Zubehör- und Ersatzteileverkauf kennen, wo Du auch Kunden bedienst und entsprechend berätst. Fachkräfte für Lagerlogistik wissen genau, was zum Beispiel bei der Lagerung von Waren zu beachten ist und wie sie zerbrechliche Waren oder Gefahrgüter, wie zum Beispiel explosive Stoffe, für den Transport vorbereiten. Sie nehmen die Ware entgegen, kontrollieren sie und bringen die Container und Paletten u. a. mit dem Gabelstapler an den richtigen Platz. Dabei verlieren sie nie die Übersicht, ganz egal wie voll das Lager ist. Durch digitale Systeme wird das Lagermanagement verwaltet.


Gewerbliche Ausbildungsberufe

  • Über das Autohaus Riess

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss mit guter Note in Mathematik
  • Spaß am Umgang mit Fahrzeugen
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit

Keyfacts

  • Ausbildungsart: Duale Ausbildung mit Blockunterricht (Berufsschule/Betrieb)
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre | 3 Jahre bei Abitur
  • Kfz-Mechatroniker Pkw (m/w)

Kfz-Mechatroniker
Personenkraftwagen (m/w)

Als Kfz-Mechatroniker/in wartest und reparierst Du Fahrzeuge, führst Messungen durch, setzt Datenkommunikationsleitungen instand, diagnostizierst und analysierst Fehler, prüfst Systeme (Allrad, Karosserie etc.) und montierst, bzw. demontierst Bauteile/-gruppen. Bevor Du aber mit “schrauben” loslegst, verbringst Du das erste Ausbildungsjahr in der Schule, um Dich auf die Praxis vorzubereiten. Danach erfolgt die Ausbildung im Betrieb wechselnd mit schulischem Blockunterricht.

  • Kfz-Mechatroniker Nfz (m/w)

Kfz-Mechatroniker
Nutzfahrzeuge (m/w)

Pkw sind Dir zu klein? Du willst lieber höher, größer, weiter? Dann wäre die Ausbildung als Kfz-Mechatroniker/in für Nutzfahrzeuge genau das Richtige für Dich! Hier kannst Du Dein handwerkliches Geschick an Lkw, Transporter, Unimog und Omnibussen testen und unter Beweis stellen. Die Nutzfahrzeug-Mechatroniker/innen haben eine besondere Verantwortung, da die Fahrzeuge stets zügig für den täglichen Arbeitseinsatz bereit stehen müssen.

  • Kfz-Mechatroniker - System- und Hochvolttechnik (m/w)

Kfz-Mechatroniker
System- und Hochvolttechnik (m/w)

Werde Spezialist für die elektrischen und elektronischen Komponenten in den Fahrzeugen. Vom Kommunikationssystem bis zum Sicherheitssystem: Gerade die Digitalisierung in Fahrzeugen wird immer umfangreicher. Neue moderne Module und Assistenzsysteme sind sehr komplex. Eine spannende Aufgabe für Technikbegeisterte.

  • Karosserietechnik (m/w)

Kfz-Mechatroniker
Karosserietechnik (m/w)

Du willst Dich auf Karosseriearbeiten und Blechbearbeitung spezialisieren? Als Karosserietechniker/in beurteilst Du den Schadensumfang, setzt die Karosserie wieder instand und nimmst Kraftfahrzeugreparaturen vor. Dein handwerkliches Können ist gefragt.

Bei dem gefragten Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker sind die Schwerpunktthemen in die Bereiche Pkw, Nutzfahrzeuge, als auch in die Bereiche Karosserie-, System- und Hochvolttechnik aufgeteilt. Bereits in der Bewerbung, bzw. vor Ausbildungsbeginn solltest Du (bestenfalls) Angaben zu deinem Schwerpunkt machen, da wir Dich auf der entsprechenden Schule anmelden müssen.


Deine Ausbildung mit Zukunft bei der Riess Gruppe

Lust auf 'ne #ZukunftMitStern? Geht klar! Dann komm zum Treffpunkt: Mercedes-Benz Autohaus Riess. Fahre mit uns auf der #Erfolgsspur. Wir bieten kaufmännische Ausbildungsberufe wie Automobilkaufmann/frau, Fachkraft für Lagerlogistik und Kaufmann/frau für Büromanagement oder gewerbliche Ausbildungsberufe wie Kfz-Mechatroniker (m/w) mit verschiedenen Schwerpunkten.

Die Riess Gruppe hat sich den Weg vom lokalen Unternehmen zu einer Unternehmensgruppe mit einer bedeutenden Stellung im süddeutschen Raum erfolgreich geebnet. Die elf Standorte reichen vom Neckargebiet bis ins Allgäu und nach Bayern. Das Portfolio umfasst den Verkauf und Service von Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Mercedes-Benz, smart und DAF. Hierbei werden alle Sparten abgedeckt: Pkw, Transporter, Lkw und Sonderfahrzeuge.

Wir setzen auf nachwachsende Ressourcen - also Dich.

Riess bietet nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung gesicherte Arbeitsplätze und spannende Aufstiegsmöglichkeiten vom Meister bis zum Betriebswirt. Die Auszubildenden werden hier intensiv und sorgfältig auf ihren späteren Beruf vorbereitet. Wer noch nicht ganz sicher weiß, welcher Beruf der richtige ist, darf gerne vorab ein Praktikum absolvieren. „Während eines Betriebspraktikums kann man am besten herausfinden, welcher Beruf passt und dauerhaft Spaß macht.“ so Dr. Steffen Riess, Geschäftsführer der Riess Gruppe. Weiter fügt er hinzu: „Und liebe Eltern: Die Zukunft unserer kommenden Fachkräfte liegt uns sehr am Herzen. Wir arbeiten hart und achten doch auf Work-Life-Balance, was familiengerechte Beschäftigungsmodelle und Teilzeitsysteme für unsere Belegschaft einschließt. Wenn Sie Fragen zu unserer Ausbildung für Ihre Kinder haben, rufen Sie uns gerne an oder besuchen Sie uns. Wir sind bei aller Größe ein Familienunternehmen und freuen uns auf Sie.“

Ausgezeichnet mit dem "VORAUS in der Ausbildung" Award ist das Autohaus Riess durch die IHK als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb zertifiziert worden.

Du hast gute Ideen und möchtest sie direkt in die Tat umsetzen? Dir gefällt es, wenn deine Arbeit im Alltag der Menschen eine wichtige Rolle spielt? Und die Bedienung modernster Technik macht Dir Spaß, egal ob am Schreibtisch und in der Werkstatt? Dann ist bestimmt einer der Berufe, die wir ausbilden, genau der richtige für Dich.

Was Du genau können musst, hängt natürlich davon ab, ob Du eher handwerklich, kaufmännisch oder gewerblich arbeiten willst. Technisches Verständnis, Kreativität, Flexibilität, Engagement und gute Noten in Deutsch und Mathe wirst Du aber immer brauchen können.

Wenn Du herausfinden willst, was das Richtige für Dich ist, probier es doch einfach in einem Praktikum bei uns aus. Während eines Betriebspraktikums erfährst du am besten, was zu dir passt und dir dauerhaft Spaß machen kann.

Starte Deine Karriere im Autohaus Riess und werde ein #StarVonMorgen.

Wir freuen uns auf Dich!